Premium

Vor unserem Termin erhältst du von mir einen Anamnesebogen. Bitte nimm Dir rechtzeitig Zeit, ihn auszufüllen, denn über einige Themen musst Du eventuell länger nachdenken bzw. länger zurückliegende medizinische Befunde heraussuchen. Drei Tage vor unserem Termin schickst Du ihn ausgefüllt zurück. 
Auswertung: Wir reden über Deine medizinische Historie und in wieweit diese Dein Reiten beeinflusst, so z. B. zurückliegende Unfälle, Rückenschmerzen, schwierige Geburten, kieferorthopädische Behandlungen. 
Die medizinische Historie und die Charaktereigenschaften Deines Pferdes sind ebenfalls wichtig, ebenso euer Status quo und eure Ziele. Danach reitest Du auf Jean Paul.

Je nach Befund folgt eine physiotherapeutische Behandlung und ein zweites Mal Reiten auf Jean Paul zum Aufzeigen von Lösungswegen. Dabei siehst Du direkt den Erfolg der Behandlung bzw. der Achtsamkeiten.